Industrielle Zulieferung: das Rotationsverfahren für technische und beständige Teile

Das Rotationsverfahren ermöglicht die Herstellung von komplexen und hochtechnischen, industriellen Kunststoffteilen. Zudem sind rotierte Teile robust und hochdichtet. Sie können fest sein oder biegsam, klein oder groß, dickwandig oder dünnwandig.